Referenzen

Referenzen zum Seminar Stressbewältigung – das sagen die Seminarteilnehmer:

Referenz zum Seminar Stress lass nach - neue Wege zu mehr Gelassenheit von Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Referenz zum Seminar Stress lass nach – neue Wege zu mehr Gelassenheit.

Die Gesamtbeurteilung aller bisherigen Teilnehmer lautet: Ich stimme voll und ganz zu auf die Frage: Das Seminar war sehr hilfreich für mich. Andere sollten das Seminar auch besuchen. Ich würde es jederzeit meinen Bekannten/Freunden/Familie weiterempfehlen.

Auszug aus den Antworten auf die Frage im Feedbackbogen: Was hat Ihnen besonders gut gefallen?

„Die praktischen Übungen zu jedem Lernelement. Das sammeln von Erfahrungen über sich selbst. Die neutrale Haltung von Frau Lechler über die Möglichkeiten, die zum Stressabbau angeboten werden.“ (Beatrice Rodi-Presenti., Seminarteilnehmerin 28.01.2018)

„Der Austausch und die Nähe zur Praxis, Bewegungsspiele, Mentalübungen. Super Kombination von Theorie und praktischen Übungen. Super gut aufgestellter Kurs.“ (Anita Lamprecht, Seminarteilnehmerin am 28.01.2018)

„Tolle Aufbereitung des Themas! Sehr symphatisch gemacht! Toll!.“ (Andre S., Seminarteilnehmer am 25.2.2018)

 Auszug aus nachträglichen E-Mails von Teilnehmern: 

„Hallo liebe Daniela, gestern war einfach famos. Es stimmte einfach alles :-). Der herzliche Empfang, das harmonische lockere Zusammensein, die Unterrichtseinheiten gut verteilt. In dem Metier als Coach bist Du ein absoluter leuchtender Stern am Firmament. Das sage ich nicht, um Dir zu schmeicheln. Es ist die Wahrheit.“ (Beatrice Rodi-Presenti, Seminarteilnehmerin 28.01.2018)

„…ich war begeistert und bin es mit dem Abstand noch mehr. Ich habe jetzt durch dich wirklich die Antwort darauf, warum ich so gestresst bin und es ist unglaublich viel wert.“ (Nathalie C., Seminarteilnehmerin 17.03.2018)

Referenzen Marketingberatung und Marketingcoaching – das sagen meine Kunden:

Referenz Peggy Abel von Schwarzwaldshirts aus Denzlingen bei Freiburg

Frau Peggy Abel ist die Inhaberin von Schwarzwaldshirts. Ihr Unternehmen gründete sie im März 2017. Sie vertreibt T-Shirts und Hoodies (Kapuzenpullis) mit ihrem selbst designten Schwarzwaldmotiv. Ihre Kleidungsstücke sind ausschließlich aus fair gehandelter Bioqualität.
Vom RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft) erhielt Frau Peggy Abel eine „Beratung in der Gründungsphase“, mit der Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching beauftragt wurde.

Marketingberatung und Marketingcoaching mit der Inhaberin von Schwarzwaldshirts Peggy Abel
Marketingberatung und Marketingcoaching mit der Inhaberin von Schwarzwaldshirts Peggy Abel

Im Rahmen von mehreren Stunden Marketing-Coaching und Marketingberatung wurden mit Peggy Abel die Marketingstrategie, Ziele und darauf aufbauend effektive Marketingmaßnahmen entwickelt.
Ziel war es, die Marke Schwarzwaldshirts klar von anderen Mitbewerbern abzuheben – es wurde sozusagen eine eigene unverwechselbare Identität erarbeitet. Auch wurden Kernaussagen und eine „Story“ entwickelt, Ziele im nächsten Jahr und Visionen festgelegt.
Nach Auswertung der bisherigen Verkaufs-, Marketing- und Imageaktionen wurde analysiert, welche Maßnahmen zukünftig passend zum Produkt und zur Marketingstrategie sind.
Alle Marketingmaßnahmen wurden in einem Jahres-Maßnahmenplan zusammengefasst. Durch Priorisierung wurde klar strukturiert, was das Jahr über nacheinander „abgearbeitet“ werden sollte um die festgelegten Ziele zu erreichen.

Das ist die Meinung von Peggy Abel, der Inhaberin von Schwarzwaldshirts in Denzlingen:

„Mit meiner Selbständigkeit habe ich mir einen Traum erfüllt. Durch meine kreative aber total chaotische Persönlichkeit habe ich mir eine Arbeitsweise angewöhnt, mit der ich sehr oft schnell überfordert war. Frau Lechler hat mir geholfen, meine (Wo)Manpower zu bündeln und effektiver einzusetzen. Persönlich schätze ich an Frau Lechler ihre authentische und unkomplizierte Art, wie sie Dinge erklärt und einen durch den Marketing-Dschungel führt. Sie arbeitet sehr professionell und achtet immer darauf, dass das erarbeitete Konzept auch zu mir als Person passt. Auf der Suche nach Ideen/Vorschlägen denkt sie sehr kreativ „auch mal um die Ecke“.
Meine todo bzw. Maßnahmenliste ist zwar sehr lang, aber nun habe ich endlich toll strukturierte und aufbereitete Arbeitsunterlagen und einen kompletten Jahresplan…. den es nun gilt abzuarbeiten.“
(Peggy Abel, Inhaberin von Schwarzwaldshirts)


Referenz Marco und Kathrin Fuchs von The Art of delicious food aus dem Glottertal bei Freiburg
The Art of delicious food wurde bereits 2005 von Marco Fuchs gegründet. Zusammen mit seiner Frau Kathrin Fuchs bieten sie sehr erfolgreich Caterings für Firmen (u.a. Microsoft International, Sick AG Commerzbank AG, Mercedes AG), bei Messen (u.a. Schmuckmesse Basel, Inter Solar München) und private Veranstaltungen an. Zudem veranstalten sie Live-Cooking-Shows und eigene Koch-Events und Menü-Abende. The Art of delicious food möchte sich nach über 12 Jahren eine „persönliche Auszeit“ nehmen und Europa bereisen. Auf ihrer Reise sollte aber ihre Leidenschaft, das Kochen nicht zu kurz kommen. Aufgrund einer bestehenden Kooperation mit GAGGENAU-Küchen sollte das Konzept einer „Kulinarischen Reise“ erarbeitet werden. Kernaufgabe war ein Konzept, indem The Art of delicious food in den Europäischen Küchenstudios oder bei ausgewählten Kunden vor Ort Koch-Shows veranstaltet um die Funktionsmöglichkeiten der GAGGENAU-Geräte live zu zeigen.

Referenz für das Marketingcoaching bei the Art of delicious food
Freude über die Annahme des Marketing-Konzeptes bei The Art of delicious Food, Kathrin und Marco Fuchs

Herausgearbeitet wurde innerhalb des Konzeptes die Vorteile für die Händler: Kundenbindung (insbesondere für VIP-Kunden), Verkaufsmöglichkeiten der neuesten Geräte und das alles mit wenig logistischem Aufwand (selbst der Einkauf der einheimischen Produkte etc. wird von The Art of delicious food getätigt). Innerhalb des Marketing-Coaching und der Beratung wurde eine Marketing-Strategie erarbeitet, ein Coaching zur Vorbereitung auf das Telefonat mit dem Headquater Deutschland durchgeführt und das Marketing-Konzept schriftlich als Power-Point-Präsentation für die Händler dargestellt.

Das ist die Meinung des Inhabers Marco Fuchs von The Art of delicious Food aus dem Glottertal: 

„Daniela Lechler hat uns nicht nur auf das Telefongespräch mit GAGGENAU-Küchen vorbereitet, sondern auch zusammen mit uns das Konzept und insbesondere die Präsentation für die europaweiten Händler erarbeitet. Da gibt es schon einiges zu beachten, damit nicht nur das GAGGENAU Headquater sondern auch die Händler in Europa und letztendlich deren Kunden einen möglichst hohen Nutzen haben. Daniela Lechler hat uns die unterschiedlichen Sichtweisen aufgezeigt und was hier alles zu beachten ist. Herausgekommen ist ein maßgeschneidertes Konzept, das für alle (incl. uns) eine Win-Win Situation darstellt. Die erste Hürde ist bereits genommen: GAGGENAU-Küchen hat das Konzept für gut befunden und wird es an ihre Länder-Vertretungen in Europa weiterschicken!“
(Marco Fuchs, Inhaber von The Art of delicious Food)


Referenz Brigitta Blinkert von Natuerlich Wilder Süden aus Merzhausen bei Freiburg

Brigitta Blinkert bietet Fortbildungen zum Thema Waldpädagogik, Wildkräutern und Themen aus dem Bereich „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ für unterschiedliche Fortbildungsinstitute an. Seit September 2016 ist sie unter anderem in diesem Bereich als Freiberuflerin selbständig und sucht im Themenfeld Wildkräuter neue Geschäftsfelder, die zu ihr passen und „gewinnbringend“ sind.

Referenz Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Marketing-Coaching bei Brigitta Blinkert von Natuerlich wilder Süden

In drei Marketing-Einzel-Coaching-Stunden und einer umfangreichen Marketingberatung wurden mit Brigitta Blinkert alle Themen, die für ein erfolgreiches Unternehmen wichtig sind beleuchtet und eine Ist-Aufnahme erstellt. Die vorrangige Zielsetzung war die Schaffung einer „eigenen“, „unverwechselbaren“ Identität. Damit verbunden natürlich auch die Erarbeitung einer neuen Namensgebung, für die Zielgruppe passende Konzepte und ein neuer Markenauftritt.

Das ist die Meinung von Brigitta Blinkert von Natuerlich Wilder Süden in Merzhausen bei Freiburg: 

„Ich fühlte mich sehr gut begleitet in dem Marketing-Coaching mit Daniela Lechler. In diesem lebendigen Prozess haben wir tragfähige Konzepte entwickelt und tatsächlich einen Namen gefunden mit dem ich mich identifizieren kann und der meine Tätigkeitsfelder gut wiederspiegelt. Natürlich werden einige Dinge noch überdacht werden müssen, aber durch die tolle Maßnahmenliste von Daniela Lechler bin ich gut darauf vorbereitet. Ich habe einen perfekten Leitfaden und sollte es mal nicht mehr weitergehen, werde ich mich jederzeit wieder an Daniela Lechler wenden.
(Brigitta Blinkert, freiberufliche Fortbildungsreferentin von Natuerlich Wilder Süden)


Referenz Lechlers Goldschmiede aus Freiburg

Die Familie Lechler ist Inhaber von insgesamt 3 Ladengeschäften in Freiburg: Solitär Lechler in der Schwarzwald-City und Goldschmiede Lechler in der Schiffstraße und der Bertoldstraße.

Foto einer Marketingberatung vor Ort in der Werkstatt von Lechlers Goldschmiede
Marketingberatung bei Lechlers Goldschmiede

In einem Marketing-Workshop wurde mit den Inhabern die  Identität, also die Alleinstellungsmerkmale, herausgearbeitet. Es wurden gewinnbringende Zielgruppen, Ziele, Visionen und eine Bestandsaufnahme der Rahmenbedingungen (zum Beispiel vorhandene Materialien, Marktforschung, Budgets) erarbeitet. In den Teamsitzungen, die durch Daniela Lechler moderiert werden, werden laufende  und zukünftige Marketingmaßnahmen besprochen. Die Marketingaktionen werden  über Maßnahmenpläne koordiniert und der Stand der Zielerreichung wird regelmäßig kontrolliert.

Das ist die Meinung der Inhaber von Lechlers Goldschmiede in Freiburg:

„Fest steht, dass wir die Marketingmaßnahmen ohne die gemeinsame Erarbeitung so nicht umgesetzt hätten – der bisherige Erfolg zeigt, dass dies der richtige Weg ist.“
(Dieter Lechler, Mitinhaber und Goldschmiedemeister)

„Das definierte Ziel für den Ausverkauf wurde – obwohl es die im Workshop höchste genannte Zahl war – mit 189 % Zielerreichung weit übertroffen! ..Marketing-Coaching? Ja, sofort wieder.“
(Timo Lechler, Mitinhaber und zuständig für die Finanzen)

„Ich fand es toll, wie bei relativ festgefahrenen Strukturen neue Lösungsansätze gefunden und andere Sichtweisen eingebracht wurden.“
(Thomas Lechler, Mitinhaber und Goldschmied)

„Mein Ziel ist es, eine Anzeige schön zu gestalten, aber über das Coaching wurde mir klar, dass sie auffallen muss. Richtig bewusst wurde mir das erst durch den Perspektivenwechsel vom Kunden her zu denken. Das war wichtig für das Ergebnis.“
(Stefan Lechler, Mitinhaber und Goldschmiedemeister)


Referenz Mutige Mädchen

Mutige Mädchen ist ein deutschlandweit einzigartiges – besonders auf Nachhaltigkeit angelegtes – Projekt zur Prävention sexualisierter Gewalt. Schülerinnen der Grundschulen und weiterführenden Schulen im Raum Freiburg und Waldkirch werden innerhalb des Schulunterrichts für Grenzüberschreitungen sensibilisiert und durch psychologische Methoden mit dem nötigen Selbstbewusstsein ausgestattet. 

Marketing - und Coaching Gespräch
Marketing-Workshop bei den Mutigen Mädchen

Zusammen mit der Leiterin des Projektes Mutige Mädchen wurde ein Briefing mit allen wichtigen Informationen als Grundlage für einen Marketing-Workshop erstellt. Aufgeführt wurden hier zum Beispiel die Aufgabenstellung, Hauptmerkmale, Kernaussagen, Chancen, Ziele, Vor- und Nachteile, bisherige Kommunikationsmaßnahmen und die Rahmenbedingungen des Projektes.

Dieses Briefing war Grundlage für einen Marketing-Workshop mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen des Projektes. Ziel war es, das Projekt bekannter zu machen und Unterstützer und Sponsoren zu finden. Im Anschluss daran wurde von Daniela Lechler ein Sponsoringkonzept erarbeitet.

Das ist die Meinung der Leiterin des Projektes Mutige Mädchen aus Freiburg:

„Ich hätte nie geglaubt, dass man so viele Möglichkeiten als ehrenamtlicher Verein hat, an Sponsorengelder zu kommen oder sein Image positiv zu beeinflussen. Zusammen mit Daniela Lechler haben wir über 90 Marketingmaßnahmen gefunden, die uns unserem Ziel ein großes Stück näherbringen.“
(Lynn Kalinowski, Leiterin des Projektes Mutige Mädchen)

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Hier kommen Sie in Kontakt mit mir