Existenzgründung mit staatlicher Förderung – Gründercoaching

Mit dem Gründercoaching erfolgreich in die Existenzgründung mit staatlicher Förderung

„Sie haben den Wunsch, sich selbstständig zu machen? Vielleicht auch erst mal im Nebenerwerb? Aber wie kann ich erfolgreich gründen? Die meisten Firmengründungen scheitern in den ersten zwei Jahren. Die Hauptgründe sind die fehlende Marketing-Strategie, falsche oder nicht passende Marketingmaßnahmen und Unwissenheit. Der Staat hat das erkannt und für alle, die eine Existenzgründung planen, staatliche Förderung, Gründercoaching und Gründerzuschüsse bereitgestellt.“

Daniela Lechler, Marketingberatung & Coaching

Als langjährige Gründercoach habe ich schon viele Existenzgründer/innen begleitet. Ich kenne die Herausforderungen beim Start in die Selbstständigkeit. Hier geht es um die ersten Schritte: Wie komme ich an Existenzgründer Förderung, die Analyse der Marktsituation, das Aufstellen eines Businessplans, die passende Marketing-Strategie mit der richtigen Positionierung und der passenden Zielgruppe. Im zweiten Schritt aber auch um das erste „Sichtbar“ werden, mit dem eigenen Logo, der eigenen Homepage und die ersten Marketingaktivitäten wie z.B. Online-Marketing. Es geht aber gerade auch am Anfang um den Erfolgsfaktor: Die richtige „Unternehmer denke“.

Ihr Nutzen – eine kompetente Begleitung in die Existenzgründung

Wir erarbeiten eine individuelle Anleitung für Ihre Existenzgründung incl. Aufbau der Unternehmerdenke und Unternehmerpersönlichkeit, Marketingstrategie und darauf abgestimmte Marketingmaßnahmen. Wichtig dabei ist mir, dass Ihr Firmen-Auftritt individuell auf Sie abgestimmt – sowohl zu Ihrer Existenzgründung als auch zu Ihrer Persönlichkeit als Existenzgründer/in passen. Gemeinsam erarbeiten und produzieren wir auf Wunsch auch die sogenannte „Erstausstattung“, wie z.B. Logo, Homepage, Visitenkarte, Flyer, Werbeartikel usw.. Um die Kosten beim Start in die Selbstständigkeit gering zu halten, nutze ich staatliche Förderungen bzw. spezielle Existenzgründer Förderungen – auch Gründercoaching genannt. Hier unterstütze ich Sie bei der Auswahl und der Beantragung.

Wie ich vorgehe beim Gründercoaching:

Als Erstes schauen wir, welche staatliche Förderung Sie erhalten können und beantragen diese gemeinsam. Nach der Genehmigung starten wir und erarbeiten ihr Alleinstellungsmerkmal – Was zeichnet ihre Existenzgründung aus? Was macht Ihr Start-up einmalig? Wie ist die derzeitige Marktsituation und wie differenzieren Sie sich von Mitbewerbern? Wir prüfen Ihr Angebot und modifizieren es gegebenenfalls gemeinsam. Wir legen fest, welche Zielgruppen gewinnbringend sind und welche Ziele unter welchen Rahmenbedingungen erreicht werden sollten. Was ist Ihre Vision? Auch erstellen wir einen Businessplan, falls dieser benötigt wird.

Darauf aufbauend erarbeite ich mit Ihnen, mit welchen – auch zu Ihrer Unternehmerpersönlichkeit passenden Marketingmaßnahmen Sie diese Ziele am effektivsten erreichen können und wir kümmern uns um die sogenannte Erstausstattung, die eine Existenzgründung benötigt wie: Logo, Visitenkarte, Homepage, Flyer etc.

Auf Wunsch helfe ich Ihnen auch die am Start völlig normalen „negative Glaubenssätze“ wie z.B.: „Wie soll ich das nur alles schaffen“ oder „Was denken die anderen über mich, wenn ich scheitere“ etc. zu lösen und vermittle Ihnen die gewinnbringende „Unternehmer-Denkweise“ eines Selbstständigen bzw. angehenden Existenzgründers.

Hier einige Beispiele der aktuellsten staatlichen Förderungen bei der Existenzgründung:

Kostenloses deutschlandweites Gründercoaching mit dem AVGS Gutschein für eine AVGS-Maßnahme vom Arbeitsamt bzw. dem Jobcenter

Programm: Gründercoaching als AVGS Maßnahme in Zusammenarbeit mit AVALIA
Antragsberechtigt: alle Arbeitssuchenden und von Arbeitslosigkeit Bedrohten (z.B. Arbeitnehmer vor Ende der Befristung oder in Kündigung), Berufsrückkehrern, Ausbildungssuchenden und Hochschulabsolventen.

Höhe: Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter ist ein Existenzgründer-Coaching komplett kostenlos. Umfang: max. 120 Unterrichtseinheiten (je 45 Min.)

RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft)

Programm: Beratung in der Gründungsphase
Antragsberechtigt: Unternehmen in der Vorgründungsphase, Gründer bzw. Existenzgründer und Start-ups.
Konditionen: Kosten pro Beratungstag (8 Stunden) inklusive Reisekosten: 180 Euro netto zzgl. Mehrwertsteuer (bis zu vier Tage).

Sie wollen gleich mit der Existenzgründung starten?

Referenzen von bereits erfolgreichen Existenzgründern

Erkundigen Sie sich darüber, was meine Kunden bzw. die neuen Selbstständigen zur Zusammenarbeit mit mir im Bereich Marketing bzw. Neugründer-Coaching sagen:

Daniela Lechler – als Marketing-Expertin für viele staatliche Förderprogramme zertifiziert und zugelassen:

Im Bereich Coaching für Existenzgründung arbeite ich als gelistete und zertifizierte Beraterin mit dem RKW Baden-Württemberg (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft) zusammen. Auch bin ich zugelassen für sogenannte AVGS-Maßnahmen, hier arbeite ich mit der deutschlandweit tätigen Avalia Gründerlounge zusammen. Gelistet bin ich auch als Gründungs-Expertin der bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Sie sind interessiert und wollen eine erste Einschätzung Ihres Vorhabens?

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie bei mir das für Sie passende Neugründer-Coaching bzw. die richtige Unterstützung in die Selbstständigkeit finden? Dann sollten wir uns kennenlernen und darüber bei einem ersten unverbindlichen Informationsgespräch sprechen.

Mein Wirkungskreis – Existenzgründung in Freiburg und Umgebung und deutschlandweit:

Meine Angebote zum Gründercoaching und zur Begleitung der Existenzgründung biete ich vor Ort für Existenzgründer in der Region Baden-Württemberg und Südbaden – insbesondere auch in Freiburg, Emmendingen, Waldkirch und Elzach an. Derzeit finden die meisten Gründercoachings per Video-Chat statt. Aufgrund der Kooperation mit der Avalia finden die Coachings für Existenzgründer mit AVGS Schein im gesamten deutschsprachigen Raum per Video-Chat statt. Falls hier der Wunsch nach einem Präsenz-Coaching besteht, kann ich auch gerne einen Berater-Kollegen vor Ort vermitteln.

Passen wir zusammen?

  • Mein Neugründer Coaching und meine Marketingberatung richtet sich an Existenzgründer, Start-ups und Menschen, die den Wunsch haben sich selbstständig zu machen. Dies gilt auch für Selbstständigkeit im Nebenerwerb.
  • Sie wollen sich endlich diesen Wunsch der Selbstständigkeit erfüllen und suchen nach einer Begleitung und Unterstützung – nicht nur im Bereich Marketing, sondern auch im Bereich Unternehmerdenke.